25-05-2014 – Gesamtergebnis Europawahl 2014 aller Parteien – AfD stark, Kleinparteien ziehen mit Sitzen ein!

Die CDU/CSU haben bei der Europawahl in Deutschland mit Abstand die meisten Stimmen erhalten . Die SPD konnte sich deutlich verbessern. Die AfD bekam 6,7 Prozent für die AfD. Die “Sonstigen” bekamen 8 Prozent zusammen und dürften sich über einige Sitze erfreuen.

CDU/CSU: 33,1 Prozent
SPD: 26,6 Prozent
Grüne: 11 Prozent
Linke: 8,0 Prozent
Afd: 6,7 Prozent
Familienpartei: 0,6 Prozent
FDP: [...]

30-09-2013 – Die Freiheit gibt zugunsten der AfD auf

Die islamkritische Partei „Die Freiheit“ wird künftig zugunsten der Alternative für Deutschland (AfD) nicht mehr zu Bundes-und Landtagswahlen sowie zur Europawahl anzutreten.
„Mit der Alternative für Deutschland  hat es erstmals eine bürgerlich-liberale Partei geschafft, sich eine realistische Chance zu erarbeiten, bereits im kommenden Jahr in zahlreichen Parlamenten vertreten zu sein.“, erklärte Parteichef René [...]

25-09-2013 – Fünf Gründe warum die Alternative für Deutschland es nicht geschafft hat

Einige Artikel und Berichte in diversen Zeitungen haben versucht das Erfolgsphänomen „Alternative für Deutschland“ zu erklären. Wir wagen nun den Umkehrschluss und versuchen mit fünf Punkten zu erklären, warum die AfD den Sprung in das Parlament nicht geschafft hat.
Zeitfaktor: Für die Partei blieb nur wenig Zeit sich im Wahlkampf professionell aufzustellen. Alles musste schnell geplant [...]

24-09-2013 – Wahlanalyse Hessenwahl 2013 – Kleinparteien

Wahlanalyse in Hessen der Kleinparteien. Auch wenn diese Wahl beinahe im Sog der Bundeswahlen unterging, präsentiert „Andere-Parteien.de“ auch hier eine Übersicht der Kleinparteienergebnisse und einen ersten genaueren Blick darauf.
Alternative für Deutschland: 4,0 Prozent sind ein großer Erfolg für eine Partei, die eigentlich nur national sich thematisch präsentiert hat. Dies zeigt das Potential der Partei
FREIE WÄHLER: [...]

23-09-2013 – Wahlanalyse Bundestagswahl 2013 – Kleinparteien – Willkommen FDP

Die Wahlen zum Bundestag sind vorüber, daher wirft Andere-Parteien.de einen besonderen Blick auf die Ergebnisse der „Sonstigen“ Kleinparteien und begrüßt dabei mit der FDP erstmals auf Bundesebene einen prominenten Gast.
Wir haben uns auf die Parteien beschränkt, die zumindest 0,1 Prozent der Stimmen bekommen haben bzw. mit Ausnahme der Familienpartei.
FDP: Willkommen im Klub der [...]

22-09-2013 – Komplettes Wahlergebnis der Bundestagswahl 2013 – CDU gewinnt, AfD um fünf Prozent, FDP draußen

Die CDU gewinnt die Wahl, die SPD kommt auf 26,5 Prozent und die Grünen auf acht Prozent. Die Linkpartei kommt 8,5 Prozent, FDP und AfD liegen an der Fünfprozenthürde.
Bundesergebnis
Vorläufiges Ergebnis der Bundestagswahl 2013

Gegenstand der Nachweisung
Erststimmen
Zweitstimmen

Anzahl
%
Diff. zu  2009 in %-Pkt.
Anzahl
%
Diff. zu  2009 in %-Pkt.

Wahlberechtigte
61.903.903
-
-
61.903.903
-
-

Wähler
44.289.652
71,5
0,8
44.289.652
71,5
0,8

Ungültige
688.428
1,6
-0,2
587.178
1,3
-0,1

Gültige
43.601.224
98,4
0,2
43.702.474
98,7
0,1

CDU
16.225.769
37,2
5,2
14.913.921
34,1
6,9

SPD
12.835.933
29,4
1,5
11.247.283
25,7
2,7

FDP
1.028.322
2,4
-7,1
2.082.305
4,8
-9,8

DIE LINKE
3.583.050
8,2
-2,9
3.752.577
8,6
-3,3

GRÜNE
3.177.269
7,3
-1,9
3.690.314
8,4
-2,3

CSU
3.543.733
8,1
0,7
3.243.335
7,4
0,9

PIRATEN
962.946
2,2
2,1
958.507
2,2
0,2

NPD
634.842
1,5
-0,3
560.660
1,3
-0,2

Tierschutzpartei
4.415
0,0
-0,0
140.251
0,3
-0,2

REP
27.279
0,1
-0,0
91.660
0,2
-0,2

ÖDP
128.158
0,3
0,0
127.085
0,3
-0,0

FAMILIE
4.476
0,0
-0,0
7.451
0,0
-0,3

Bündnis 21/RRP
5.335
0,0
-0,1
8.851
0,0
-0,2

RENTNER
919
0,0
0,0
25.190
0,1
-0,1

BP
28.336
0,1
-0,0
57.285
0,1
0,0

PBC
2.070
0,0
-0,0
18.529
0,0
-0,1

BüSo
18.039
0,0
-0,0
13.131
0,0
-0,1

DIE VIOLETTEN
2.500
0,0
-0,0
8.248
0,0
-0,1

MLPD
12.986
0,0
-0,0
25.336
0,1
-0,0

Volksabstimmung
1.748
0,0
-0,0
28.667
0,1
0,0

PSG
-
-
-
4.840
0,0
0,0

AfD
809.817
1,9
1,9
2.052.372
4,7
4,7

BIG
2.678
0,0
0,0
17.965
0,0
0,0

pro Deutschland
4.818
0,0
0,0
74.311
0,2
0,2

DIE RECHTE
-
-
-
2.288
0,0
0,0

DIE FRAUEN
-
-
-
12.522
0,0
0,0

FREIE WÄHLER
431.409
1,0
1,0
422.857
1,0
1,0

Nichtwähler
-
-
-
11.349
0,0
0,0

PARTEI DER VERNUNFT
3.881
0,0
0,0
25.027
0,1
0,1

Die PARTEI
39.258
0,1
0,1
78.357
0,2
0,2

B
619
0,0
0,0
-
-
-

BGD
1.431
0,0
0,0
-
-
-

DKP
1.705
0,0
0,0
-
-
-

NEIN!
291
0,0
0,0
-
-
-

Übrige
77.192
0,2
-0,2
-
-
-

18-09-2013 – Schafft es die Alternative für Deutschland ins Parlament?

Seit Tagen und Wochen blickt das politische Umfeld gebannt auf eine Partei: Die Alternative für Deutschland. Die Umfragen varrieren von zwei bis vier Prozent und einige Forscher halten sogar ein Ergebnis über fünf Prozent für möglich.
Von der Partei selbst wird auf die Republikaner der 90ziger Jahre verwiesen. So schreibt Wikipedia: “Für öffentliche Kritik sorgten Umfragen [...]

14-05-2013 – M.Güllner (Forsa): “Keine Chance für die AfD”

Manfred Güllner, Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, glaubt nicht an einen Einzug der “Alternative für Deutschland” in den Bundestag. Vor allem begründet er dies mit dem Verweis auf die ehemalige Partei “Pro-DM“.
Güllner erklärte dazu in einem Interview mit Spiegel Online: “Ich glaube nicht, dass die AfD in den Bundestag kommt. Die Themen Europa und Währung haben [...]

12-05-2013 – Alternative für Deutschland tritt nicht in Bayern an

Die Partei “Alternative für Deutschland” hat am letzten Wochenende beschlossen, nicht bei der Landtagswahl 2013 in Bayern anzutreten. Offenbar fürchtet die Partei Beeinträchtigungen im Hinblick des Wahlkampfes zur Bundestagswahl 2013.
Parteichef Bernd Lucke warnte dabei vor einem Scheitern: “Das Risiko bei der Bundestagswahl wäre zu groß, zumal die AfD in Bayern nicht verwurzelt ist. [...]

12-04-2013 – Horst W. (Alternative für Deutschland): “Problematische Gründungen von Landesverbänden”

Am Sonntag findet der viel diskutierte Gründungsparteitag der “Alternative für Deutschland (AfD)” statt. Vor dieser Veranstaltung hatte Andere-Parteien.de mehrmals versucht mit der Pressestelle in Kontakt zu treten. Bisher blieb eine Reaktion jedoch aus. Daher haben wir ein bisher sehr aktives Mitglied (Horst W.*) zu Motiven, Chancen aber auch zu den aufkommenden Problemen in der Gründungsphase [...]