13-03-2016 – Komplettes Wahlergebnis Rheinland-Pfalz Landtagswahl 2016

Die SPD wurde erneut stärkste Partei im Landtag von Rheinland-Pfalz und steigerte ihr Ergebnis um etwa 0,5 Prozentpunkte auf 36,2 %. Da bei dieser Wahl weit weniger Landesstimmen an Parteien fielen, die an der Fünf-Prozent-Hürde scheiterten, erhielt die SPD jedoch trotz dieses Zugewinns drei Sitze weniger als noch im 16. Landtag und somit nur noch [...]

13-03-2016 – Komplettes Landtagswahl Wahlergebnis Baden-Württemberg (vorläufig)

Die Grünen (30 Prozent) haben zum ersten Mal in der deutschen Geschichte die CDU als stärkste Kraft in einem Bundesland abgelöst. Für die Christdemokraten in Baden-Württemberg ist das Ergebnis (27 Prozent) eine historische Niederlage. Für eine Fortsetzung der bisherigen grün-roten Regierung reicht es nach allerdings nicht. Denn die SPD landete bei nur 12,7 Prozent. Die [...]

10-03-2016- Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2016 – Parteienvorschau Kleinparteien

Die letzte Vorschau von „Andere-Parteien.de“ geht nach Rheinland-Pfalz. Dort sind die Kleinparteien, im Vergleich zu Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg am schwächsten ausgeprägt.
AfD/FDP: Auch wenn beide Partein im weiteren Sinne als Kleinparteien gelten/gegolten haben, werden es wohl beide ins Parlament schaffen. Daher liegt der Fokus von „Andere-Parteien.de“ auf den anderen Parteien.

08-03-2016 – Baden-Württemberg: Landtagswahlen 2016 – Kleinparteien Vorschau

Auch in Baden-Württemberg wird am kommenden Sonntag gewählt. Auch hier blickt „Andere-Parteien.de“ kurz auf die Parteienlandschaft jenseits der Großparteien von SPD, CDU, GRÜNE, LINKE und FDP.
AfD: Die AfD dürfte nach diesen Wahlen wohl kaum mehr als Kleinpartei gelten. Zweistellig wird sie auf jeden Fall werden. Alles andere wurde in den großen Medien bereits geschrieben.
Republikaner: Eigentlich [...]

06-03-2016 – Sachsen-Anhalt Wahlen 2016 – Vorschau auf die Kleinparteien

Am kommenden Sonntag, den 13.März finden die Landtagswahlen 2016 in Sachsen-Anhalt statt. Während die Diskussionen in den Medien weitgehend über die großen Parteien und die AfD diskutieren, blickt “Andere-Parteien.de” noch kurz vor der Wahl auf die Kleinparteien.
Neben SPD, CDU, DIE GRÜNEN, LINKE, FDP und AfD treten auch folgende Parteien an:
NPD: 2011 gab es noch 4,6 [...]

16-02-2015 – Endgültiges Wahlergebnis Hamburg Wahl 2015

Die SPD hat die Wahl in Hamburg souverän -gewonnen und das vor allem in sozial schwächeren Wahlkreisen. Die CDU erlebte dabei ein äußerst schlechtes Wahlergebnis. Die Grünen verbessern sich auf 12,2 nach 11,2 Prozent. Die Linkspartei legt auf 8,5 nach 6,4 Prozent zu, die FDP auf 7,4 nach 6,7 Prozent. Die AfD kommt aus [...]

25-05-2014 – Gesamtergebnis Europawahl 2014 aller Parteien – AfD stark, Kleinparteien ziehen mit Sitzen ein!

Die CDU/CSU haben bei der Europawahl in Deutschland mit Abstand die meisten Stimmen erhalten . Die SPD konnte sich deutlich verbessern. Die AfD bekam 6,7 Prozent für die AfD. Die “Sonstigen” bekamen 8 Prozent zusammen und dürften sich über einige Sitze erfreuen.

CDU/CSU: 33,1 Prozent
SPD: 26,6 Prozent
Grüne: 11 Prozent
Linke: 8,0 Prozent
Afd: 6,7 Prozent
Familienpartei: 0,6 Prozent
FDP: [...]

08-10-2013 – PIRATEN klagen gegen Drei-Prozent-Hürde bei Europawahl

Die Piratenpartei Deutschland hat am heutigen Dienstag den Organstreit aufgrund der neuen Drei-Prozent-Sperrklausel bei der Europawahl beim Bundesverfassungsgericht beantragt. Der Antrag erfolgte gleichzeitig mit der Ausfertigung des Änderungsgesetzes zum Europawahlgesetz durch den Bundespräsidenten Joachim Gauck. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat bereits 2011 die damalige Fünf-Prozent-Hürde für das Europaparlament gekippt. Auch die neue [...]

22-09-2013 – Komplettes Wahlergebnis der Bundestagswahl 2013 – CDU gewinnt, AfD um fünf Prozent, FDP draußen

Die CDU gewinnt die Wahl, die SPD kommt auf 26,5 Prozent und die Grünen auf acht Prozent. Die Linkpartei kommt 8,5 Prozent, FDP und AfD liegen an der Fünfprozenthürde.
Bundesergebnis
Vorläufiges Ergebnis der Bundestagswahl 2013

Gegenstand der Nachweisung
Erststimmen
Zweitstimmen

Anzahl
%
Diff. zu  2009 in %-Pkt.
Anzahl
%
Diff. zu  2009 in %-Pkt.

Wahlberechtigte
61.903.903
-
-
61.903.903
-
-

Wähler
44.289.652
71,5
0,8
44.289.652
71,5
0,8

Ungültige
688.428
1,6
-0,2
587.178
1,3
-0,1

Gültige
43.601.224
98,4
0,2
43.702.474
98,7
0,1

CDU
16.225.769
37,2
5,2
14.913.921
34,1
6,9

SPD
12.835.933
29,4
1,5
11.247.283
25,7
2,7

FDP
1.028.322
2,4
-7,1
2.082.305
4,8
-9,8

DIE LINKE
3.583.050
8,2
-2,9
3.752.577
8,6
-3,3

GRÜNE
3.177.269
7,3
-1,9
3.690.314
8,4
-2,3

CSU
3.543.733
8,1
0,7
3.243.335
7,4
0,9

PIRATEN
962.946
2,2
2,1
958.507
2,2
0,2

NPD
634.842
1,5
-0,3
560.660
1,3
-0,2

Tierschutzpartei
4.415
0,0
-0,0
140.251
0,3
-0,2

REP
27.279
0,1
-0,0
91.660
0,2
-0,2

ÖDP
128.158
0,3
0,0
127.085
0,3
-0,0

FAMILIE
4.476
0,0
-0,0
7.451
0,0
-0,3

Bündnis 21/RRP
5.335
0,0
-0,1
8.851
0,0
-0,2

RENTNER
919
0,0
0,0
25.190
0,1
-0,1

BP
28.336
0,1
-0,0
57.285
0,1
0,0

PBC
2.070
0,0
-0,0
18.529
0,0
-0,1

BüSo
18.039
0,0
-0,0
13.131
0,0
-0,1

DIE VIOLETTEN
2.500
0,0
-0,0
8.248
0,0
-0,1

MLPD
12.986
0,0
-0,0
25.336
0,1
-0,0

Volksabstimmung
1.748
0,0
-0,0
28.667
0,1
0,0

PSG
-
-
-
4.840
0,0
0,0

AfD
809.817
1,9
1,9
2.052.372
4,7
4,7

BIG
2.678
0,0
0,0
17.965
0,0
0,0

pro Deutschland
4.818
0,0
0,0
74.311
0,2
0,2

DIE RECHTE
-
-
-
2.288
0,0
0,0

DIE FRAUEN
-
-
-
12.522
0,0
0,0

FREIE WÄHLER
431.409
1,0
1,0
422.857
1,0
1,0

Nichtwähler
-
-
-
11.349
0,0
0,0

PARTEI DER VERNUNFT
3.881
0,0
0,0
25.027
0,1
0,1

Die PARTEI
39.258
0,1
0,1
78.357
0,2
0,2

B
619
0,0
0,0
-
-
-

BGD
1.431
0,0
0,0
-
-
-

DKP
1.705
0,0
0,0
-
-
-

NEIN!
291
0,0
0,0
-
-
-

Übrige
77.192
0,2
-0,2
-
-
-

16-09-2013 – Wahlanalyse Bayern der “Anderen Parteien”

Die Bayern-Wahl 2013 ist vorüber und brachte auch im Bereich der Kleinparteien einige, spannende Erkenntnisse vor der Bundestagswahl. „Andere-Parteien.de“ hat zusammen mit dem „Bayerischen-Wahlbeobachter“ eine Analyse zusammengestellt. Ausgenommen davon sind FDP und Linkspartei.
Piratenpartei: Um die zwei Prozent – zu mehr reichte es für die Piratenpartei nicht. Hatten vor der Wahl zumindest einige Piraten noch von [...]